Getränke und Euronen…

Liebe Montagstänzer! Wir möchten euch bitten montags keine eigenen Getränke in die JT Kantine (und auch jetzt ins Exil) mitzubringen. Bei den Kurz-Kursen ist das schon öfter aufgefallen. Wir sind keine Tanzschule und die JT Kantine/ das Exil ist schließlich auf ein paar Einnahmen angewiesen, damit wir dort weiter montags mietfrei swingen können. Bitte seid so fair und lasst ein paar Euro an der Bar springen, wenn ihr Durst habt. Die Preise sind wirklich fair und nur auf dieser Basis kann der swing-a-round für das Exil und uns funktionieren.

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.